COREALDIRECT Festgeld

Logo COREALDIRECT Festgeld

Wichtige Konditionen:

Höchster Zins:
1,20%

Minimale Anlagedauer:
1 Monate

Einlagensicherung:
100.000 Euro zu 100 Prozent

Mindesteinlage:
5.000,00 €

Die heutige Corealcredit Bank AG, mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, ist eine spezielle deutsche Bank für gewerbliche Immobilienfinanzierungen, die als Finanzkonzern mit anderem Namen 1962 gegründet wurde. Im Jahr 2001 ging diese aus der Fusion der Allgemeinen Hypothekenbank AG und der Rheinboden Hypothekenbank AG hervor. 2007 kam sie nach einer grundlegenden Neuausrichtung zu ihrer jetzigen Unternehmensbezeichnung. Das deutsche Bankunternehmen entwickelt individuelle Finanzierungslösungen für Immobilienkunden aus dem In-und Ausland für diverse Entwicklungsprojekte, Bestandsobjekte etc. Ausschließlich für Privatkunden ab 18 Jahren mit Girokonto und Meldeadresse in Deutschland bietet die Corealcredit Bank AG Festgeldanlagen wie die Produktmarke Corealdirect.

Für die Anlage von Festgeld benötigen Neu- und Bestandskunden zur Kontoeröffnung, welche kostenfrei ist, lediglich eine eigene Email-Adresse und ein Referenzkonto. Dabei handelt es sich um eine kostenfreie Kontoführung. Der Mindestbetrag bei dieser Festgeldanlage beträgt 5.000,00 € und ist unbegrenzt. Die Mindestlaufzeit ist lediglich auf 1 Monate festgelegt und flexibel kündbar. Derzeit beträgt der maximale Zinssatz 1,20% p.a. Daher haben Sparer den Vorteil, Geld über eine mittelfristige Zeitspanne gut verzinst anzulegen. Am jährlich werden die Zinsen auf das entsprechende Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Die Transaktionswege laufen über Online-Banking. Bei Ende der Laufzeit ist eine Kontoauflösung kostenfrei.

Ein weiterer Vorteil ist die gute Absicherung der Festgeldanlage. 100.000 Euro zu 100 Prozent pro Kunde beträgt die gesetzliche Sicherung durch die Mitgliedschaft der Corealdirect Bank AG in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH. Dazu kommt die zusätzliche Sicherung von 537,500 Millionen Euro durch die Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V., was diese Festgeldanlage zu einem durchaus attraktiven Angebot für flexible Sparer macht.

Alle Konditionen im Detail:

Ihre Vorteile beim COREALDIRECT Festgeld

Bis zu 1,20% Zinsen pro Jahr Stand: 24.08.2017 / mehr Details siehe unten

- Ohne Kontoführungsgebühren
- Kein Einlagenlimit
- Attraktives Tagesgeldkonto als Verrechnungskonto
- Hohe Einlagensicherung

Minimaleinlage: 5.000,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: 1 Monate

Das Festgeldkonto der COREALDIRECT eignet sich ideal für Sparer, die ihr Geld über kurze bis längerfristige Zeiträume gut verzinst anlegen wollen. Laufzeiten werden bis 5 Jahre angeboten.

COREALDIRECT Festgeld eröffnen

Zinssätze beim COREALDIRECT Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
1361224364860
5.000,00 €unbegrenzt0,20%0,25%0,30%0,60%0,70%0,90%1,10%1,20%

Stand: 24.08.2017

COREALDIRECT Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim COREALDIRECT Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH
Höhe zusätzliche Sicherung: 537,500 Millionen Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.
COREALDIRECT Festgeld eröffnen

Weitere Details zum COREALDIRECT Festgeld

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN, Auftragskennwort
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
COREALDIRECT Festgeld eröffnen

Stand der Daten: 24.08.2017


« Zurück zur Festgeld-Banken-Übersicht

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *