Deutsche Bank FestzinsSparen

Logo Deutsche Bank FestzinsSparen

Wichtige Konditionen:

Höchster Zins:
0,25%

Minimale Anlagedauer:
12 Monate

Einlagensicherung:
100.000 Euro zu 100 Prozent

Mindesteinlage:
2.500,00 €

Im Jahr 1870 wurde die Deutsche Bank als Außenhandelsbank gegründet. In Deutschland nahm die Bank eine zentrale Rolle im Aufbau der Elektroindustrie ein. Mit dem Vorsatz sich von der Dominanz englischer Banken loszulösen, wurde das internationale Geschäft konsequent ausgebaut und bereits innerhalb der darauf folgenden drei Jahre weitere Niederlassungen der Deutschen Bank in Japan, China und Großbritannien eröffnet. Die deutsche Bank schaffte sich ein starkes inländisches Fundament durch Finanzierungen im Ausland, z.B. dem Bau der Bagdadbahn – ein sehr bekanntes Beispiel. Allerdings durch Außenhandelsfinanzierungen allein, war es nicht möglich das Unternehmen langfristig zu tragen. Die Suche nach weiteren Geschäftsfeldern begann. Ein solides Standbein baute sie sich schließlich mit Depositengeschäften auf. Im Jahr 1914 berichtete die ‚Frankfurter Zeitung‘ über die Deutsche Bank als „größte Bank der Welt“. Dies stellte den Höhepunkt ihrer Entwicklung dar. Mit dem 1. Weltkrieg schließlich blieb kein Raum für die Weiterentwicklung des Unternehmens. Die Folgen des 1. Weltkrieges gingen auch an dem Bankunternehmen nicht spurlos vorbei und bevor es überhaupt wieder eine solide Grundlage bilden konnte, setzte die Zeit der Inflation in Deutschland ein und alle Finanzunternehmen hatten hart mit der Bankenkrise zu kämpfen.
Im Dritten Reich schließlich wurde die Deutsche Bank unweigerlich zum Instrument des nationalsozialistischen Staates und befand sich letzten Endes am existentiellen Abgrund. Widerstandslos musste sie sich der rassistischen Ideologie des 3. Reiches unterordnen und nutzte die aggressive Ausdehnung des Deutschen Reiches in die damalige Tschechoslowakei und nach Österreich. Neue Niederlassungen wurden errichtet und man beteiligte sich an dem Erwerb bestehender Kreditinstitute. Durch ihre internationale Tätigkeit war die Deutsche Bank AG von 1942 bis 1944 in die Goldtransaktionen des Deutschen Reiches verwickelt.

Eine weitere schwere Bewährungsprobe folgte in der Nachkriegszeit des 2. Weltkrieges. Nur durch Splittung des Finanzkonzerns konnte die Krise überstanden werden. Erst 1957 wurden die Teilinstitute wieder zusammengeschlossen und die Deutsche Bank AG entstand. Ende der fünfziger Jahre schließlich nahm die Bank das Privatkundengeschäft auf. Das inländische Filialnetz wurde dichter und schnell gewann das Unternehmen einen hohen Zuwachs an Privatkunden. In den siebziger Jahren gewann das internationale Geschäft zunehmend an Bedeutung und die Bank entwickelte sich zu einem globalen Konzern mit weiteren neuen Filialen im Ausland. Ab 1989 kam es zur Gründung weiterer Tochtergesellschaften im Ausland. Sehr erfolgreich zeigte sich der Geschäftsausbau in Wachstumsregionen wie Indien, Russland oder China. Die Deutsche Bank AG zählt aktuell zu einer international führenden Investmentbank u.a. durch das erfolgreiche Geschäft mit Privatkunden sowie weiteren Geschäftsfeldern.

Heute ist es eine moderne Universalbank, die über ein breites Spektrum an Bankdienstleistungen für Privatkunden sowie Firmen-und Unternehmenskunden verfügt. Für Privatkunden bietet sie eine Rundumbetreuung bzgl. Kontoführung, Vorsorgeplänen oder Geld- und Wertpapieranlagen.

Für Neu- und Bestandskunden besteht die Möglichkeit online das Produkt Deutsche Bank FestzinsSparen zu erwerben, auch für Kunden, die noch nicht über die Möglichkeit des Online-Banking verfügen. Die Eröffnung des Festgeldkontos ist kostenfrei, daneben besteht eine kostenfreie Kontoführung. Mit einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten und einer Mindestanlagesumme von 2.500,00 € können Anleger einen maximalen Zinssatz von 0,25% p.a. erhalten, der zum Ende der Laufzeit gutgeschrieben wird. Die Zinssätze gelten für Neueinlagen von Neu- und Bestandskunden. Maximal können diese 100.000,00 € anlegen. Für dieses attraktive Angebot kann den Kunden eine relativ hohe Sicherheit durch die Mitgliedschaft der Deutschen Bank in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken versprochen werden mit 100.000 Euro zu 100 Prozent. Des Weiteren beträgt die Höhe der zusätzlichen Sicherung bei aktuellen Einlagen 11,447 Milliarden Euro und Bank durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.

Alle Konditionen im Detail:

Ihre Vorteile beim Deutsche Bank FestzinsSparen

Bis zu 0,25% Zinsen pro Jahr Stand: 11.12.2017 / mehr Details siehe unten

- 0,20 % Zinsen p.a. für 12 Monate speziell für Neuanlagen bei der Deutschen Bank AG
- Einlagensicherung in Milliarden-Höhe
- Bereits ab 2.500 Euro Anlagebetrag
- Kein Kursrisiko

Minimaleinlage: 2.500,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: 12 Monate

Das Deutsche Bank "Festzinssparen" überzeugt durch attraktive Zinsen und die hohe Sicherheit durch eine der größten Banken Deutschlands.

Tipp: Im Rahmen der Sonderaktion "FestzinsSparen für Neuanlagen" erhalten Anleger abweichend vom regulären FestzinsSparen Zinssatz aktuell 0,20 % p. a. für 12 Monate. Neuanlagen sind Gelder, die bisher nicht auf Konten oder Depots der Deutschen Bank oder bei Tochtergesellschaften angelegt waren.

Deutsche Bank FestzinsSparen eröffnen

Zinssätze beim Deutsche Bank FestzinsSparen

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
61224364860728496
2.500,00 €100.000,00 €0,05%0,05%0,05%0,05%0,05%0,10%0,15%0,20%0,25%

Stand: 11.12.2017

Deutsche Bank FestzinsSparen eröffnen

Einlagensicherung beim Deutsche Bank FestzinsSparen

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: 11,447 Milliarden Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.
Deutsche Bank FestzinsSparen eröffnen

Weitere Details zum Deutsche Bank FestzinsSparen

Zinsgutschrift: Ende der Laufzeit
Zahlungsverkehr möglich: nein, reines Tagesgeldkonto
Transaktionswege: Online-Banking, Filiale
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN, iTan, HBCI
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Deutsche Bank FestzinsSparen eröffnen

Stand der Daten: 11.12.2017


« Zurück zur Festgeld-Banken-Übersicht

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *