Mercedes Benz Bank Festgeld

Logo Mercedes-Benz Bank Festgeld

Wichtige Konditionen:

Höchster Zins:
0,70%

Minimale Anlagedauer:
3 Monate

Einlagensicherung:
100.000 Euro zu 100 Prozent

Mindesteinlage:
2.500,00 €

Die Mercedes-Benz Bank gehört zum Konzern des Herstellers und ist eine Tochter der Daimler Financial Services mit Sitz in Stuttgart. Wie auch bei der Volkswagenbank gibt es bei der Mercedes-Benz Bank, die in Deutschland neun Standorte hat, ein Festzinskonto. Das Unternehmen beschäftigt fast 1.3000 Mitarbeiter und betreut mehr als eine Millionen Privat- und Firmenkunden.

Um Kunde der Mercedes-Benz Bank zu werden, muss man nicht Mercedes fahren. Das Festgeldkonto kann jeder Sparer direkt online beantragen, was kostenfrei ist. Ab einem Mindestbetrag von 2.500,00 € bis zu einer unbegrenzten Summe kann jeder Neu- und Bestandskunden das Festgeld über Laufzeiten ab mindestens 3 Monate bis hin zu 6 Jahren anlegen. Während der gesamten Laufzeit ist das Festgeldkonto kostenfrei. Mit entsprechender Länge der Laufzeit steigen die Zinsen stetig. Der aktuelle Maximalzins liegt derzeit bei 0,70% p.a., was durchaus einer attraktiven Verzinsung entspricht. Die Zinsgutschrift auf das entsprechende Konto geschieht jährlich.

In Zeiten niedriger Zinsen ist es allerdings grundsätzlich nicht empfehlenswert in Festgeld über einen längeren Zeitraum zu investieren. Mit dem Festgeldkonto wird ein Vertrag eingegangen und das angelegte Geld liegt dann über die vereinbarte Laufzeit fest. Steigen zwischenzeitlich die Zinsen, und davon ist in absehbarer Zeit auszugehen, ist es nicht möglich, einfach ohne weiteres aus diesem wieder herauszukommen.

In Fragen der Einlagensicherung gibt es bei der Bank keine Probleme durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V. mit 347,205 Millionen Euro und Bank. Des weiteren besteht eine Sicherheit durch das gesetzliche Sicherungssystem der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken, welches für jeden Anleger 100.000 Euro zu 100 Prozent sichert.

Alle Konditionen im Detail:

Ihre Vorteile beim Mercedes-Benz Bank Festgeld

Bis zu 0,70% Zinsen pro Jahr Stand: 22.10.2017 / mehr Details siehe unten

- Laufzeiten von drei Monaten bis hin zu sechs Jahren
- Hohe Zinsen insbesondere bei längeren Laufzeiten
- Mindesteinlage nur 2.500,- Euro
- Umfassende Einlagensicherung auch für hohe Anlagesummen

Minimaleinlage: 2.500,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: 3 Monate

Mit seinen Laufzeiten von drei Monaten bis hin zu sechs Jahren, der Mindesteinlage von 2.500,- Euro, der hohen Sicherheit aufgrund der umfassenden Einlagensicherung und der unbegrenzt hohen Anlagesumme eignet sich das Mercedes-Benz Bank Festgeld für so gut wie alle Sparer, die auf der Suche nach einem attraktiv verzinsten Festgeldkonto sind.

Mercedes-Benz Bank Festgeld eröffnen

Zinssätze beim Mercedes-Benz Bank Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
369122436486072
2.500,00 €unbegrenzt0,05%0,05%0,05%0,15%0,35%0,40%0,50%0,60%0,70%

Stand: 22.10.2017

Mercedes-Benz Bank Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Mercedes-Benz Bank Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: 347,205 Millionen Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.
Mercedes-Benz Bank Festgeld eröffnen

Weitere Details zum Mercedes-Benz Bank Festgeld

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking, Telefonbanking, Fax oder Post
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Mercedes-Benz Bank Festgeld eröffnen

Stand der Daten: 22.10.2017


« Zurück zur Festgeld-Banken-Übersicht

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *