pbb direkt Festgeld

Logo pbb direkt Festgeld

Wichtige Konditionen:

Höchster Zins:
1,60%

Minimale Anlagedauer:
6 Monate

Einlagensicherung:
100.000 Euro zu 100 Prozent

Mindesteinlage:
5.000,00 €

Die pbb direkt, ein Online-Angebot der Deutschen Pfandbriefbank AG, bietet zeitgemäße Anlagemöglichkeiten für private Sparer über das Internet. Bei der Deutschen Pfandbriefbank AG handelt es sich um eine Spezialbank für Immobilienfinanzierung und Öffentliche Investitionsfinanzierung, die zu den größten Emittenten von Pfandbriefen zählt. Dadurch wird eine hohe Sicherheit der Einlagen gewährleistet, denn diese unterliegen der gesetzlichen Einlagensicherung und der Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken. Dies bedeutet umfangreicher Schutz der Kundengelder über die gesetzlich garantierte Sicherungsgrenze von 100.000 Euro zu 100 Prozent hinaus.

Neben dem sehr hohen Einlagenschutz profitieren Sparer auch von attraktiven Konditionen und gebührenfreier Kontoführung. Angeboten werden Festgeldanlagen mit Laufzeiten von sechs Monaten bis zu zehn Jahren. Der Zinssatz ist über den gesamten Anlagezeitraum garantiert, so dass eine hohe Planungssicherheit gewährleistet ist. Die Konditionen gelten für Neu- und Bestandskunden sowie Einzel- und Gemeinschaftkonten.

Während Sparer mindestens 5.000,00 € investieren müssen, um in den Genuss der attraktiven Zinsen zu kommen, wird die Höhe der Festgeldanlage nicht begrenzt. Die Zinsen werden auf den gesamten Anlagebetrag bezahlt. Die Verwaltung des Festgeldkontos erfolgt unkompliziert und sicher in der Online-Filiale. Im Übrigen können auch Minderjährige das pbb direkt Festgeldkonto eröffnen. Voraussetzung sind ein Girokonto und ein Nachweis der gesetzlichen Vertreter.

Um das pbb direkt Festgeld beantragen zu können, muss zunächst das kostenlose pbb direkt Tagesgeld Konto eröffnet werden. Auf dieses Tagesgeldkonto werden beispielsweise die Festgeldzinsen ausgezahlt. Die mit dem Festgeld der pbb direkt erwirtschafteten Zinserträge unterliegen der Abgeltungssteuer sowie dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer. Mit einem Freistellungsauftrag können Kunden die Kapitalerträge im Rahmen des persönlichen Steuerpauschbetrages von der Steuer befreien. Bereits bei Eröffnung des Festgeldkontos können Sparer wählen, ob nach Laufzeitende eine automatische Wiederanlage (Prolongation) erfolgen soll, Ansonsten wird der Anlagebetrag nebst Zinsen bei Fälligkeit auf das pbb direkt Tagesgeld Konto ausgezahlt.

Alle Konditionen im Detail:

Ihre Vorteile beim pbb direkt Festgeld

Bis zu 1,60% Zinsen pro Jahr Stand: 27.06.2017 / mehr Details siehe unten

- Keine Maximaleinlage
- Auch für Minderjährige geeignet
- Anlage für Betriebsvermögen von natürlichen Personen möglich
- 100 % sicher: Einlagensicherung über gesetzliche Mindestsicherung hinaus

Minimaleinlage: 5.000,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: 6 Monate

Unter der Marke pbb direkt bietet Deutsche Pfandbriefbank AG ein Festgeldkonto an, das vor allem durch eine hohe Einlagensicherung überzeugt. Das kostenlose Festgeldkonto kann auch von Minderjährigen eröffnet und zur Anlage für Betriebsvermögen von natürlichen Personen genutzt werden.

pbb direkt Festgeld eröffnen

Zinssätze beim pbb direkt Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
612243660120
5.000,00 €unbegrenzt0,35%0,45%0,75%0,90%1,20%1,60%

Stand: 27.06.2017

pbb direkt Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim pbb direkt Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH
Höhe zusätzliche Sicherung: 567,0 Millionen Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverband Deutscher Banken e.V.
pbb direkt Festgeld eröffnen

Weitere Details zum pbb direkt Festgeld

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: iTAN-Card
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
pbb direkt Festgeld eröffnen

Stand der Daten: 27.06.2017


« Zurück zur Festgeld-Banken-Übersicht

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *