Südtiroler Sparkasse Festgeld

Logo Südtiroler Sparkasse Festgeld

Wichtige Konditionen:

Höchster Zins:
0,40%

Minimale Anlagedauer:
3 Monate

Einlagensicherung:
100.000 Euro

Mindesteinlage:
10.000,00 €

Die Sparkasse ist heute eine der bedeutendsten unabhängigen Banken Südtirols. Ihre Geschichte zählt über 150 Jahre. Im Jahr 1854 wurde sie in Bozen gegründet. Mehr oder weniger aus der Notwendigkeit heraus, dem neu entstandenen Proletariat eine Erziehung zur Vorsorge zu ermöglichen und zum gleichen Zeitpunkt das allgemeine Sparverhalten im Sinne der wirtschaftlichen Entwicklung zu fördern. In den Jahren zwischen 1857 und 1906 wurden mehrere Einrichtungen gegründet. 1992 wurde die Sparkasse in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und es kam zur Umbenennung in die Südtiroler Sparkasse AG. Im Jahr 1999 fusionierten die Südtiroler Sparkasse und die Hypothekenbank Trentino-Südtirol.

Die Festgeldanlage, die von der Südtiroler Sparkasse angeboten wird bietet flexible Laufzeiten von 3 Monaten bis zu 48 Monaten. Die lukrativen Zinsen werden jährlich gutgeschrieben. Der Maximalzins beträgt aktuell 0,40% p.a. Für die gesamte Laufzeit der Festgeldanlage bleibt die Verzinsung unverändert. Die Minimaleinlage liegt bei 10.000,00 €. Nach oben sind den Einlagen allerdings keine Grenzen gesetzt. Dabei handelt es sich um eine recht stabile Anlage durch den Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi (Italien) mit 100.000 Euro.

Alle Konditionen im Detail:

Ihre Vorteile beim Südtiroler Sparkasse Festgeld

Bis zu 0,40% Zinsen pro Jahr Stand: 22.10.2017 / mehr Details siehe unten

- Laufzeit von 12 Monaten
- Jährliche Zinsgutschrift
- Kostenloses Tagesgeldkonto als Verrechnungskonto
- Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro

Minimaleinlage: 10.000,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: 3 Monate

Das Festgeld der Südtiroler Sparkasse ist eine sichere Investition mit soliden Zinsen. Die Südtiroler Sparkasse wurde vor über 160 Jahren gegründet und ist mittlerweile das größte Kreditinstitut in Südtirol. Über die Niederlassung in München erhalten deutsche Privatkunden attraktive Online-Angebote.

Südtiroler Sparkasse Festgeld eröffnen

Zinssätze beim Südtiroler Sparkasse Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
12
10.000,00 €unbegrenzt0,40%

Stand: 22.10.2017

Südtiroler Sparkasse Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Südtiroler Sparkasse Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich: Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi (Italien)
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
Südtiroler Sparkasse Festgeld eröffnen

Weitere Details zum Südtiroler Sparkasse Festgeld

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Internet, Filiale
Zugangsverfahren Online-Banking: mTAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Südtiroler Sparkasse Festgeld eröffnen

Stand der Daten: 22.10.2017


« Zurück zur Festgeld-Banken-Übersicht