SWK Bank Festgeld

Logo SWK Bank Festgeld

Wichtige Konditionen:

Höchster Zins:
0,90%

Minimale Anlagedauer:
6 Monate

Einlagensicherung:
100.000 Euro zu 100 Prozent

Mindesteinlage:
10.000,00 €

Die SWK Bank wurde bereits Ende der Fünfziger Jahre gegründet. Heute ist das Unternehmen eine reine Internet Bank, die keine Filialen mehr unterhält. Neben günstigen Ratenkrediten bietet die SWK Bank interessierten Privatkunden die Möglichkeit ein SWK Bank Festgeldkonto zu eröffnen, das kostenfrei geführt wird.

Für Neu- und Bestandskunden werden Laufzeiten von mindestens 6 Monate bis hin zu 6 Jahren angeboten. Ab einer Laufzeit von 12 Monaten können Anleger entscheiden, ob sie die Zinsgutschrift ausgezahlt haben möchten oder auf dem Festgeldkonto die Gutschrift erfolgen soll. Bei einer Zinsgutschrift auf dem Festgeldkonto kommt dann automatisch der Zinseszinseffekt zum Tragen. Die Kontoführung ist kostenfrei. Leider ist der Mindestanlagebetrag mit
10.000,00 € relativ hoch. Die Maximaleinlage ist 100.000,00 € nach oben offen. Auch bei der SWK Bank steigt der Zins beim Festgeld parallel mit der Laufzeit. Aktuell beträgt der höchste Zins 0,90% p.a., dieser wird dann zum Ende der Laufzeit gut geschrieben. Im Falle einer Kontoauflösung ist diese kostenfrei. Während der Laufzeit ist kein Zahlungsverkehr möglich. Transaktionswege laufen über Telefon-Banking.

Das Festgeldkonto kann direkt online bei der SWK Bank beantragt werden. Zur Prüfung der Legitimation der Kunden bedient sich die SWK Bank, wie auch die anderen Direktbanken, die ihre Produkte online vertreiben, des Post Ident Verfahrens. Beim Festgeld müssen Anleger beachten, dass sie nur Geld für die Anlage verwenden, über das sie im Anlagezeitraum mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht verfügen müssen.
Die SWK Bank unterliegt der gesetzlichen Einlagensicherung in Deutschland und somit der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken, damit sind aktuell 100.000 Euro zu 100 Prozent pro Kunde abgesichert.

Alle Konditionen im Detail:

Ihre Vorteile beim SWK Bank Festgeld

Bis zu 0,90% Zinsen pro Jahr Stand: 26.06.2017 / mehr Details siehe unten

- 0,40% p.a. für 12 Monate Laufzeit
- Flexible Laufzeiten von 6 bis 72 Monaten.
- Maximale Anlagesumme 100.000,00 Euro.
- Zinseszinseffekt durch Gutschrift der Zinserträge aufs Festgeldkonto.

Minimaleinlage: 10.000,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: 6 Monate

Mit seinen soliden Zinsen und der Möglichkeit durch Auszahlung derselben auf das Festgeldkonto den Zinseszinseffekt zu nutzen, empfiehlt sich das SWK Bank Festgeld für alle Sparer, die einen Anlagehorizont von 6 bis 72 Monaten haben.

SWK Bank Festgeld eröffnen

Zinssätze beim SWK Bank Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
6122436486072
10.000,00 €100.000,00 €0,10%0,40%0,50%0,60%0,70%0,80%0,90%

Stand: 26.06.2017

SWK Bank Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim SWK Bank Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
SWK Bank Festgeld eröffnen

Weitere Details zum SWK Bank Festgeld

Zinsgutschrift: Ende der Laufzeit
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Telefon-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
SWK Bank Festgeld eröffnen

Stand der Daten: 26.06.2017


« Zurück zur Festgeld-Banken-Übersicht

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *