Volkswagen Bank Sparbrief

Logo Volkswagen Bank Sparbrief

Wichtige Konditionen:

Höchster Zins:
1,00%

Minimale Anlagedauer:
12 Monate

Einlagensicherung:
100.000 Euro zu 100 Prozent

Mindesteinlage:
2.500,00 €

Das deutsche Kreditinstitut der Volkswagen Bank GmbH hat seit 1982 seinen Sitz in Braunschweig, zuvor war es in Wolfsburg angesiedelt. Im Juni 1949 wurde es unter dem Namen „Volkswagen Finanzierungsgesellschaft mbH“ in Wolfsburg gegründet. Es handelt sich um eine 100%ige Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG, die wiederum eine 100%ige Tochter der Volkswagen AG ist.

Im Jahr 1949 wurde das Finanzunternehmen gegründet mit dem Ziel der Finanzierung des Verkaufs und Transports des „Volkswagens Käfer“ für Geschäfts-und Privatkunden und damit eine Absatzsteigerung zu bewirken. Seit 1997 gehört die Volkswagen Bank direct zu den größten Direktbanken Deutschlands. Bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist es Hauptaufgabe der Volkswagen Bank GmbH den Absatz des Konzerns und seiner Marken zu fördern. Daraus ergibt sich die breite Angebotspalette der Bank, die von der Finanzierung von Neu-und Gebrauchtwagen aller Marken des Unternehmens über Händlerfinanzierung bis hin zum Direct Banking reicht. Mittlerweile gilt sie als größte Autobank in Europa. Deutschlandweit gibt es zahlreiche Niederlassungen z.B. in Berlin, Hannover, Wolfsburg etc.
Die Volkswagen Bank GmbH hat eine breite Produktpalette u.a. mit der Finanzierung, dem Leasing und der Versicherung von Automobilen, zudem Kontoführungsmöglichkeiten, Wertpapiere und Depots sowie diversen Tagesgeldern und Geldanlagen für Sparer wie beispielsweise den Plus Sparbrief.

Bei diesem Festgeldkonto handelt es sich um eine Sparanlage mit guten Konditionen, bei der Neu- und Bestandskunden die Möglichkeit haben für eine vertraglich vereinbarte Laufzeit einen Festzins zu erhalten. Die Mindestlaufzeit dieses Sparbriefes, der bei Eröffnung kostenfrei ist, beginnt mit 12 Monaten und endet nach zehn Jahren. Die Auflösung des Festgeldkontos bleibt ebenso kostenfrei. Während der kompletten Laufzeit ist die Kontoführung kostenfrei. Dabei kann eine faktisch unbegrenzte Summe angelegt werden. Die geforderte Minimaleinlage beträgt 2.500,00 €. Der aktuelle Höchstzins bei dem Plus Sparbrief der Volkswagen Bank GmbH beträgt derzeit 1,00% p.a. Die Ausschüttung der Zinsen erfolgt jährlich und zum 31.12. eines jeden Jahres.
Auch handelt es sich um eine sehr sichere Form der Geldanlage. Durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken hat jeder Anleger eine gesetzliche Sicherung von 100.000 Euro zu 100 Prozent. Ein zusätzliches privates Sicherungssystem durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V. sichert zudem 858,3 Millionen Euro und Bank.

Alle Konditionen im Detail:

Ihre Vorteile beim Volkswagen Bank Sparbrief

Bis zu 1,00% Zinsen pro Jahr Stand: 26.06.2017 / mehr Details siehe unten

- Laufzeiten von 1 bis 10 Jahren
- Hohe Zinsen bei 2.500,- Euro Mindesteinlage
- Umfassende Einlagensicherung
- Faktisch unbegrenzte Anlagesumme

Minimaleinlage: 2.500,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: 12 Monate

Mit seinen Laufzeiten von 1-10 Jahren und der faktisch unbegrenzten Anlagesumme sowie umfassenden Einlagensicherung bietet sich der VW Bank Sparbrief faktisch für alle Sparer, die auf der Suche nach einer sicheren Form der Geldanlage sind, uneingeschränkt an.

Volkswagen Bank Sparbrief eröffnen

Zinssätze beim Volkswagen Bank Sparbrief

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
1224364860728496108120
25.000,00 €unbegrenzt0,20%
2.500,00 €unbegrenzt0,20%0,25%0,30%0,60%0,65%0,70%0,80%0,90%1,00%

Stand: 26.06.2017

Volkswagen Bank Sparbrief eröffnen

Einlagensicherung beim Volkswagen Bank Sparbrief

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: 858,3 Millionen Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.
Volkswagen Bank Sparbrief eröffnen

Weitere Details zum Volkswagen Bank Sparbrief

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking, Telefonbanking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN, HBCI
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Volkswagen Bank Sparbrief eröffnen

Stand der Daten: 26.06.2017


« Zurück zur Festgeld-Banken-Übersicht

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *