Festgeld Lexikon

Das Festgeld ist eine klassische Form der Geldanlage, die auch schon in Zeiten ruhigerer Kapitalmärkte gern genutzt wurde. Als Anleger stellen Sie der Bank eine gewisse Summe zur Verfügung und investieren diese für einen konstanten Zinssatz über einen vorher festgelegten Zeitraum hinweg. Der große Vorteil liegt in der großen Planungssicherheit, von der sowohl Sie als Anleger, als auch die Bank profitieren können. In unserem Festgeld Lexikon werden einige wichtige Begriffe aus dem Festgeld Bereich erklärt.

E L V Z

E

Einlagensicherung

L

Laufzeit

V

Verrechnungskonto

Z

Zinsstaffelung