Zinsstaffelung

E L V

Zinsstaffelung

Bei einigen Geldanlagen gilt ein fester Zinssatz für eine vorher festgelegte Anlage-Laufzeit. Bei anderen Spar- oder Geldanlagen wiederum existiert die Vereinbarung einer Zinsstaffelung. Dies ist häufig der Fall bei Tagesgeld- und Festgeldanlagen. Meist ist die Höhe der Staffelung abhängig von der Höhe des eingezahlten Betrages sowie der Dauer der Laufzeit. Banken vereinbaren demnach mit ihren Kunden einen bestimmten Zinssatz ab einer gewissen Einlagenhöhe oder Anlage-Laufzeit.